Datenschutz und Impressum

Datenschutzerklärung

Die Nutzung dieser Internet-Seite ist ohne eine Eingabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services der Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten  werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können(z.B. Name, Anschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer, IP-Adresse u.ä.).

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e.V., Hansaring 45-47, 50670 Köln

Telefon: 0221 – 913 1003

Fax: 0221 – 2850115

E-Mail: info@legasthenie-koeln.de

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte ist nicht realisierbar.

Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO und die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DS-GVO.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit, als dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (auch per E-Mail), dann werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet grundsätzlich nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO dazu erteilt haben, oder die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. Eine Weitergabe von Daten erfolgt ferner dann, wenn hierfür nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, oder soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Wir erstellen keine Nutzerprofile und leiten Ihre Daten auch nicht zu solchen Zwecken weiter.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), oder wenn Sie eingewilligt haben, oder wenn eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.). Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DS-GVO.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DS-GVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt, d.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen. Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Ihre Rechte:

Nach Maßgabe von Art. 15 DS-GVO haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten einschließlich eventueller Empfänger und der geplanten Speicherdauer zu erhalten. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen gemäß Art. 16 DS-GVO ein Recht auf Berichtigung zu. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18. und 21 DS-GVO).

Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Web-Site:

Serverdaten

Unsere Homepage wird gehostet bei Domain Factory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning/Deutschland. Bei jedem Zugriff auf Inhalte des Internetangebotes werden dort vorübergehend Daten über sogenannte Protokoll- oder Log-Dateien (Server-Logfiles) gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Die folgenden Daten werden hierbei erhoben:
Datum und Uhrzeit des Abrufs / Name des aufgerufenen Internetdienstes, der aufgerufenen Ressource und der verwendeten Aktion / Abfrage, die der Client gestellt hat / übertragene Datenmenge / Meldung, ob der Abruf erfolgreich war / IP-Adresse des aufrufenden Rechners / Clientinformationen (u.a. Browser, Betriebssystem).

Die Daten werden bis zu 3 Tagen direkt und ausschließlich für Administratoren zugänglich aufbewahrt. Danach sind sie nur noch indirekt über die Rekonstruktion von Sicherungsbändern verfügbar und werden nach sechs Wochen endgültig gelöscht.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO. Die Daten aus den Protokoll- bzw. Logdateien dienen zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Website. Zudem dienen sie zur Abwehr und Analyse von Angriffen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Diese Cookie ermöglichen eine Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website. Zur Identifikation der Sitzung wird dabei die ID gespeichert.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 37 Abs. 7 i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO.
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung der Website zu ermöglichen, da es erforderlich ist, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Wir erhalten durch Cookies keine unmittelbare Kenntnis über Ihre Identität.
Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Verwendung von externen Diensten (Google Maps und Google+)

Durch einen Brancheneintrag bei Google My Business erhalten wir statistische Informationen über Art, Umfang und Häufigkeit des Aufrufs unserer Web-Site. Die Informationen, die von Google My Business an uns weitergeleitet werden, enthalten für uns keinerlei erkennbare personenbezogene Daten.

Falls Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dann können Sie über „Google Maps“ auch Rezensionen und Bewertungen über uns schreiben und Punkte vergeben.  „Google Maps” ist ein Service der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Wir als Website-Betreiber haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche über Ihr Google-Konto auf Google-Server übermittelt werden.

Einsatz von Google-Maps:

Beim Einsatz von Google-Maps werden Google Cookies gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Diese Cookies werden im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern laufen nach einer bestimmten Zeit ab, soweit sie nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht werden. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google Nutzungsbedingungen (http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html) sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ (https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html).

Einsatz von Google-Maps mit Empfehlungskomponenten:

Die Google-Maps Funktion enthält zudem Empfehlungsschaltflächen zu

„Google+-Button“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA; „facebook-Button“ der Firma facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA;

„Twitter-Button“ der Firma Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Mit dem Aufruf der „Google Maps“-Seite veranlassen diese „Empfehlungs-Komponenten“, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente vom jeweiligen Anbieter herunterlädt. Hierdurch wird der jeweilige -vorstehend genannte- Anbieter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Internetauftrittes Sie gerade besuchen. Sind Sie zum Zeitpunkt des Aufrufes der „Google Maps“ Seite in Ihrem jeweiligen persönlichen Account bei den vorstehend genannten Anbietern eingeloggt, so können diese die so erlangten Informationen über die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen und mit Ihrem jeweiligen Account verknüpfen. Näheres zu der Datenerfassung der jeweiligen Anbieter können Sie über die nachfolgenden Links erfahren:

Datenschutzerklärung Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de

Datenschutzerklärung facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy

Datenschutzerklärung Google+: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

Beim Einsatz von Google-Maps mit Empfehlungskomponenten werden von Google Cookies erzeugt. Näheres dazu siehe oben unter Einsatz von Google-Maps.

Einsatz von Google+-Empfehlungskomponenten:

Besuchen Sie eine Website, welche die „+1“-Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern. Klicken Sie auf den „+1“-Button, während Sie in Google + angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil. Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert. Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert und mit Ihrem Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website aus.

Beim Einsatz von Google+-Empfehlungs-Komponenten wird veranlasst, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Google herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Google darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite gerade besucht wird. Entsprechend den Angaben von Google erfolgt eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs nicht für den Fall, dass Sie nicht in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind.

Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, kann Google bei dem Bestätigen des „+1″-Buttons Informationen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. So kann Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Ihre somit abgegebene Google „+1“-Empfehlung kann dann als Hinweis zusammen mit Ihrem Accountnamen und gegebenenfalls mit Ihrem bei Google hinterlegten Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten und Anzeigen im Internet, eingeblendet werden. Des Weiteren kann Google Ihren Besuch mit Ihren bei Google gespeicherten Daten verknüpfen. Google zeichnet diese Informationen auch auf, um die Google-Dienste weiter zu verbessern.
Wollen Sie daher vorgenannte Erfassung durch Google bestmöglich verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Google-Konto abmelden.

Die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit allen weiteren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten können Sie abrufen unter https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

 

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten wenden.

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Stand: Mai 2018

 

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e.V.

Hansaring 45 – 47

50670 Köln

Vertreten durch:

Maria-Elisabeth Wetzels-Böhm, Vorstandsvorsitzende

Hannelore Dehne, Geschäftsführerin

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 221 – 91 31 003

Fax: 0221 – 28 50 115

E-Mail: info@legasthenie-koeln.de

Registereintrag:

Vereinsregister des Amtsgerichts Köln

Registernummer: VR 6663

Gläubiger-Identifikationsnummer:

DE24ZZZ00000036591

 

Haftung:

Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Etwaige Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Nach §§ 8-10 TMG sind wir nicht verpflichtet,  übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden die Inhalte umgehend entfernt.

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Diese, außerhalb unseres Online-Angebots befindlichen Links sind durch Popup-Fenster gesondert gekennzeichnet. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht:

Die Veröffentlichung und Verwendung aller auf dieser Website bereitgestellten Inhalte bedarf generell der schriftlichen Genehmigung. Downloads und Kopien sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Sollten Sie Urheberrechtsverletzungen feststellen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Wir werden die entsprechenden Inhalte sodann unverzüglich entfernen.

 

Technische Gestaltung der Website sponsored by: plan r: media communication / Ralf Zinkel, Merkenstraße 18, D-50825 Köln, www.plan-r.de

Design sponsored by: Georg Weber Mommsenstraße 37, 50935 Köln, www.weber-design.net


© 2018 · Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e.V. (AKHL e.V.) · Hansaring 45 – 47, 50670 Köln · Tel.: +49 0221/91 31 003
WebDesign sponsored by stilpunkt - Agentur für Design und Kommunikation, Köln
Technische Umsetzung sponsored by plan r: media communication, Köln