Leitbild

Im gemeinnützigen Verein „Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e. V.“ engagieren wir uns für das Recht auf Teilhabe am Leben und Lernen in der Schule, für Bildungsgerechtigkeit und Zugangschancen zu Bildung für legasthenische Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wir wollen erreichen, dass sie den Raum erhalten, ihren Beitrag zum Leben leisten zu können.

Wir

  • setzen uns gegen Ausgliederung und Benachteiligung von legasthenischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein,
  • wirken durch unsere Aufklärungsarbeit bestehenden Vorurteilen entgegen,
  • fördern legasthenische Kinder, Jugendliche und Erwachsene, um ihre Chancen in Schule, Ausbildung und Beruf zu verbessern,
  • setzen uns für bessere Rahmenbedingungen, mehr Verständnis und höhere Akzeptanz von Legasthenikern ein.

Unser Vereinszweck ist die Förderung der Jugendhilfe, der Erziehung sowie der Volks- und Berufsbildung.


© 2018 · Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e.V. (AKHL e.V.) · Hansaring 45 – 47, 50670 Köln · Tel.: +49 0221/91 31 003
WebDesign sponsored by stilpunkt - Agentur für Design und Kommunikation, Köln
Technische Umsetzung sponsored by plan r: media communication, Köln