Eltern

  • Als Eltern

kennen wir das endlose Üben, das selten mehr bringt als zusätzliche Familienprobleme. Wir sehen die Begabungen unserer Kinder und leiden mit ihnen unter den Grenzen, die die mangelnde Lese- und/oder Rechtschreibfähigkeit mit sich bringen.

Wir sind oft unsicher, welche Schulform die richtige ist, ob wir das Kind mit der Wahl über- oder unterfordern. Wir sind froh über jeden verständnisvollen Lehrer, der die Schwäche sieht und dabei die Stärken nicht übersieht. Wir freuen uns über die erste „echte 4“ und sind stolz, wenn wir unser Kind auf einen guten Weg gebracht haben.


© 2018 · Arbeitskreis Hilfe für Legastheniker e.V. (AKHL e.V.) · Hansaring 45 – 47, 50670 Köln · Tel.: +49 0221/91 31 003
WebDesign sponsored by stilpunkt - Agentur für Design und Kommunikation, Köln
Technische Umsetzung sponsored by plan r: media communication, Köln